Reservierungsbedingungen

Startseite/Campingplatz/Infos/Reservierungsbedingungen
Reservierungsbedingungen 2017-02-18T22:18:08+00:00

Unsere Reservierungsbedingungen

1.0 Campingplatz

Für Reservierungen wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 4 Euro erhoben, die mit der Anzahlung fällig wird. Die Bearbeitungsgebühr wird nicht in Anrechnung gebracht oder erstattet.

Damit die Reservierung verbindlich ist, ist binnen 14 Tagen die Anzahlung zu bezahlen:

1 – 2 Nächte 20 €, 3 – 5 Nächte 50 €, 6 – 9 Nächte 80 €, ab 10 Nächte 130 €

Bei Reservierungen ab 10 Nächten ist die komplette restliche Übernachtungsgebühr spätestens 30 Tage vor Anreise per Überweisung fällig.

Bei kurzfristigen Buchungen ist die Anzahlung spätestens 1 Tag vor Anreise per Kreditkarte zu leisten.

Bei Reservierung stehen Ihnen die Plätze ab 14 Uhr zur Verfügung. Die Plätze sind am Anreisetag bis 18 Uhr reserviert. Erfolgt bis zu diesem Zeitpunkt keine Benachrichtigung, entbindet uns dies jeder weiteren Verpflichtung. Der Campinggast ist verpflichtet uns sofort über eine abweichende oder spätere Anreise zu unterrichten. Ein Anspruch auf einen bestimmten Platz besteht nicht. Es bleibt der Platzverwaltung überlassen, welcher Stellplatz Ihnen zugewiesen wird. Ein Einlass zwischen 12 und 14 Uhr ist wegen geschlossener Einfahrtsschranke nicht möglich. Zahlungsmittel bei Abreise: Bar oder EC-Karte. Die Abreise muss bis 11 Uhr erfolgen. Bei vorzeitiger Abreise stellen wir die nicht genutzten Tage zu 50 % in Rechnung.

Kosten bei Stornierung für Buchungen bis 9 Nächte:

  • Bis 15 Tage vor Anreise 10 % der Anzahlung,
    • 3 – 14 Tage vor Anreise 50 % der Anzahlung,
    • 0 – 2 Tage vor Anreise wird die Anzahlung einbehalten.

Kosten bei Stornierung für Buchungen ab 10 Nächte:

  • Bis 31 Tage vor Anreise wird die Anzahlung, die bei der Buchung geleistet wurde, einbehalten.
    • 26 – 30 Tage vor Anreise 50 % der gesamten Übernachtungsgebühr
    • 15 – 25 Tage vor Anreise 80 % der gesamten Übernachtungsgebühr
    • 0 – 14 Tage vor Anreise wird die gesamte Übernachtungsgebühr einbehalten

 

2.0 Mietobjekte

Für Reservierungen wird eine einmalige Gebühr von 4 Euro erhoben, die mit der Anzahlung fällig wird. Die Gebühr wird nicht in Anrechnung gebracht oder erstattet.

Damit die Reservierung verbindlich ist, ist binnen 8 Tagen eine Anzahlung in Höhe von 25 % zu bezahlen, mindestens jedoch 100 Euro falls der Mietpreis unter 400 Euro liegt.

Der restliche Mietpreis ist 8 Wochen vor Anreise fällig. Erfolgt die Buchung kurzfristiger als 8 Wochen vorher, so ist der gesamte Mietpreis sofort fällig.

Bei Reservierung stehen Ihnen die Mietobjekte ab 15 Uhr zur Verfügung. Die Anreise hat bis 18 Uhr zu erfolgen. Der Campinggast ist verpflichtet uns sofort über eine abweichende oder spätere Anreise zu unterrichten. Ein Einlass zwischen 12 und 14 Uhr ist wegen geschlossener Einfahrtsschranke nicht möglich Die Abreise muss bis 10 Uhr erfolgen. Bei vorzeitiger Abreise werden die Gebühren für die nicht genutzten Tage nicht erstattet.

Rücktrittsbedingungen für gemietete Objekte (Schlaf-Fass, Gästezimmer, Appartement):

Der Gast kann jederzeit mit entsprechender schriftlicher Erklärung gegenüber der Lech Camping GmbH vom geschlossenen Campingvertrag zurücktreten. Entscheidend für die Folgen des Rücktritts ist der Eingang der Erklärung bei der Lech Camping GmbH. Ein Rücktritt des Mieters ist jederzeit bis zu 2 Monate vor Mietbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 Euro möglich. Er hat schriftlich zu erfolgen. Tritt der Campinggast von dem Campingvertrag über ein angemietetes Objekt zurück, ist die Lech Camping GmbH berechtigt, folgende Entschädigungen zu verlangen:

  • Bis zu 8 Wochen vor Mietbeginn 25% des Gesamtpreises
  • Bis zu 4 Wochen vor Mietbeginn 50% des Gesamtpreises
  • Bis zu 15 Tage vor Mietbeginn 75% des Gesamtpreises
  • Ab 14 Tage oder kürzer vor Mietbeginn: 100 % des Gesamtpreises.

Wir empfehlen Ihnen eine

Reiserücktrittskostenversicherung.

Durch den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung können Sie sich gegen die bei der Stornierung entstehenden Kosten schützen. Beachten Sie bitte die Abschlussfrist. Nähere Infos erhalten Sie auf unserer Homepage: www.lech-camping.de

3.0 Generell gilt für Campingplatz und Mietobjekte:

Die vom Campinggast zu bezahlenden Gebühren ergeben sich ausschließlich aus den jeweils gültigen Preislisten der Lech Camping GmbH. Mit dem Betreten des Campingparks akzeptiert der Campinggast die aktuelle Preisliste, die in der Rezeption ausliegt.

Die Lech Camping GmbH ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn das Mietobjekt nach Vertragsabschluss infolge höherer Gewalt nicht zur Verfügung gestellt werden kann. In diesem Fall werden gezahlte Beträge zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche darüber hinaus sind ausgeschlossen. Die Lech Camping GmbH ist in diesem Fall zur sofortigen Information des Campinggastes verpflichtet.

Der Gast ist verpflichtet, den Stellplatz, die Räumlichkeiten, Mietobjekte und Inventar pfleglich zu behandeln. Der Gast ist verantwortlich für seine Besucher und ist verpflichtet, Besucher an der Rezeption des Campingparks vor Eintritt in den Campingpark anzumelden und er trägt Sorge dafür, dass die Gebühren laut gültiger Preisliste vor Abreise an der Rezeption entrichtet werden. Besucher haben grundsätzlich außerhalb vom Haupteingangstor der Lech Camping GmbH zu parken. Die Campingplatzordnung, die online verfügbar ist (www.lech-camping.de) und auf Wunsch ausgehändigt wird, ist für alle Campinggäste und deren Besucher verbindlich.

Die Lech Camping GmbH ist zu einer fristlosen Kündigung des Vertrages aus wichtigem Grund berechtigt, wenn der Gast durch sein Verhalten nachhaltig gegen die Campingplatzordnung verstößt, andere gefährdet, nachhaltige Störungen verursacht, eine vertragswidrige Nutzung des Stellplatzes oder des Mietobjektes vornimmt, Mietobjekte nicht pfleglich behandelt oder sich in sonstiger Weise grob vertragswidrig verhält. In diesem Fall hat der Gast keinen Anspruch auf Rückzahlung des Mietpreises.

Die Lech Camping GmbH haftet ausschließlich nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Sie haftet nicht für Schäden, die durch den Ausfall oder die Störung von Wasser-, Strom- oder Gasversorgungen entstehen sowie für Lärmbelästigungen durch Dritte sowie für fahrlässige Pflichtverletzungen, durch die Schäden eintreten, die durch die Benutzung der auf dem Gelände befindlichen Anlagen oder Geräte – auch außer Betrieb genommene – und Vorkehrungen entstehen. Dies gilt auch bei Pflichtverletzungen von gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen der Lech Camping GmbH.

Das Baden im See und die Nutzung sämtlicher Einrichtungen (Boote, Surfbretter, Spielgeräte, Kettcars, Balancebike, Trampolin usw.) geschieht auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder. Der Gast ist auch für seine Besucher verantwortlich.

Wir machen mehrmals in der Saison Fotos/Videos, um unseren Campingplatz mit sämtlichen Einrichtungen stets aktuell in sämtlichen Medien (Internet, Printmedien usw.) zu präsentieren. Durch Ihren Aufenthalt bei uns erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Fotos/Videos einverstanden, auf denen Sie, Ihre Mitreisenden Personen und Tiere, Ihre Besucher sowie Ihr Eigentum oder Equipment abgebildet sind.

 

Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Ferientage bei Lech Camping.

 

Lech Camping GmbH * Seeweg 6 * 86444 Affing-Mühlhausen bei Augsburg

Telefon +49(0) 8207 – 2200

info@lech-camping.de

www.lech-camping.de